Weihnachtsausflug der Jugend in die Eissporthalle

Der Weihnachtsausflug unserer Jugendabteilung ist traditionell eine schöne Gelegenheit, auch außerhalb des Sports etwas miteinander zu unternehmen. Doch dieses Jahr entschied sich die Gruppe, auch kurz vor Weihnachten noch einmal gemeinsam Sport zu treiben – in der Eissporthalle Frankfurt. Selbst das frühe Aufstehen konnte am 22.12.2018 niemanden aufhalten. Bereits vor acht Uhr morgens reiste die Gruppe mit der S-Bahn nach Frankfurt ab und blieb bis in den Nachmittag hinein auf der Eisfläche. Doch die Anstrengung lohnte sich, wie unsere Jugend uns hinterher berichtete:

„[Wir] sind ganz früh los und und waren am Ende total fertig und glücklich.“

Die Teilnehmer sind sich einig:

„Dass man öfter hingefallen ist oder es kurz geregnet hat, war keine Bremse für den Spaß den wir hatten .“

 

Wir wünschen all unseren Mitgliedern, Wohlgesonnenen, Freunden und Sportsfreunden frohe und entspannte Feiertage und einen guten Start in 2019. Ab Dienstag, dem 15. Januar 2019, sehen wir uns wieder zur gewohnten Trainingszeit auf der Matte!

Jubiläumslehrgang bei Meister Gerhard Mai

Auch 2018 durften wir Dietzenbacher wieder zu einem Bundeslehrgang an einem Herbstwochenende einladen. Der Lehrgang fiel dieses Jahr
auf den 10. und 11. November. Wir haben diese Gelegenheit auch gern genutzt um unser Jubiläumsjahr (20-jähriges Bestehen) auch mit den Aikidoka der Aikido Union Deutschland zu feiern.

Auch deshalb war es uns Dietzenbacher Aikidoka eine große Freude den Bundestrainer der Aikido Union Deutschland,
Gerhard Mai (6.Dan Aikido),wieder als Lehrgangsleiter begrüßen zu dürfen. Dieser brachte neben Glückwünschen ein spannendes Programm für die Trainings an Samstagnachmittag und Sonntagmorgen mit:

Er ergänzte einige Grundtechniken, die den meisten Teilnehmern bekannt waren, um einen Angriff mit dem Boken (hölzernes Trainingsschwert), mit dem normalerweise nur sehr fortgeschrittene Aikidoka trainieren. Auch Techniken zur Abwehr von im Aikido sonst unüblichen Fußtritten bekamen diesmal einen Platz.
Glückwünsche in die geschmückte Sporthalle der Regenbogenschule überbrachte auch Rolf Mattil aus dem Vorstand des SC Steinberg.
Zwischen den beiden Trainings wurde das Jubiläum beim gemeinsamen Abendessen am Samstag durch die Präsentation einer kurzen Chronik gewürdigt.
Anschließend entspann sich ein lebhafter Austausch zwischen interessierten neuen Mitgliedern und jenen, die teilweise bereits seit über 20 Jahren Aikido trainieren.

Die Teilnehmer des Bundeslehrgangs der Aikido Union Deutschland am 10. und 11. November 2018

Geburtstags-Schauturnen mit Ständchen in der Philipp-Fenn-Halle

Unser 20. Gründungs-Jubiläum haben wir im Rahmen eines Schauturnens als Doppelgeburtstag gefeiert: gemeinsam mit der Turnabteilung des SC Steinberg (40 Jahre) gab es am vergangenen Sonntag (09.09.2018) in der Philipp-Fenn-Halle in Dietzenbach  Bühnenprogramm, Geburtstagsständchen und gemütliches Beisammensein am handgemachten Buffett.